AKTUELLE SONDERANGEBOTE AUF AMAZON

Haushaltsreinigung mit Robotern

Ein Saug & Wisch Reiniger ähnelt einem normalen Staubsauger, jedoch hat er die Fähigkeit, sowohl trockene als auch flüssige Verschmutzungen zu beseitigen, unabhängig davon, ob sich diese innerhalb oder außerhalb des Hauses befinden. Anstelle eines Staubsaugerbeutels hat er normalerweise ein Zwei-Eimer-System, das die Feststoffe von den Flüssigkeiten trennt. Die zwei getrennten Fächer sind auch dazu da, um sicherzustellen, dass es sich um ein sicheres Gerät handelt, das ohne Beschädigungs- oder Stromschlaggefahr benutzt werden kann. Es verwendet einen Schaumstofffilter für die verschüttete Flüssigkeit und einen Papierpatronenfilter für trockene Elemente, die von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden müssen.

Warum kaufen Menschen einen Saug & Wisch Reiniger?
Nass- und Trockensauger werden am häufigsten für die industrielle Reinigung, z. B. in gewerblichen Gebäuden, verwendet. Jedoch sind diese Staubsauger vielseitig genug, um für tägliche Reinigungsaufgaben im Haushalt ebenfalls eingesetzt zu werden. Die meisten Nass- und Trockensauger haben lange Stromkabel und sind mit einer Reihe von Bürsten für verschiedene Aufgaben ausgestattet, wie z. B. das Reinigen von Autositzen und -matten sowie das Entfernen von Schmutz zwischen Fliesen.

Allerdings finden Saug & Wisch Reiniger andere Einsatzmöglichkeiten

  • Räumung von Schutt, Holzspänen oder Laub nach Renovierungen (diese Geräte haben meistens eine Gebläse-Funktion)
  • Säubern verschiedener ausgelaufene Flüssigkeiten, wie zum Beispiel von einem Rohrbruch bis hin zu einem übergelaufenen Bad oder einer Flasche Wein.
  • Entfernen von Wasser aus einem verstopften Waschbecken (diese Geräte haben meistens eine Gebläse-Funktion)
  • Reinigung von Hartholzböden. Für diese Art von Reinigungen werden gewöhnlich zusätzliche Anbaugeräte für Ihren Saug & Wisch Reiniger gebraucht.
  • Entleerung von Wassermatratzen (die meisten Modelle stoppen automatisch, wenn der Tank voll ist).

Welche Größe ist die richtige
Die Größe hängt im Großen und Ganzen davon ab, wie groß die anfallende Arbeit ist und wie viel Schmutz zu reinigen ist. Letztendlich beeinflussen diese Aspekte die Tankkapazität, Schlauch- und Filtergröße, die Sie benötigen. Wenn Sie erwarten, dass Sie großflächige Verschmutzungen beseitigen müssen, können Sie sich für mehr Kapazität entscheiden. Bei feinen Verschmutzungen sollte jedoch ein kleiner Saug & Wisch Reiniger ausreichen.

Große Saug & Wisch Reiniger – Besser geeignet für industrielle Nass- und Trockenarbeiten, da sie in der Regel die größte Kapazität und Leistung haben. Diese Geräte sind jedoch schwerer und sperriger.

Mittlere Größe – Bietet eine kompakte Maschine, ohne an Leistung für eine Vielzahl von Reinigungssituationen einzubüßen.

Kleine Größe – Sind leichter zu transportieren und leicht zu lagern, aber mit Einbußen bei Leistung und Kapazität.

Es stehen außerdem drei Varianten von Saugschlauchgrößen zur Auswahl:

  • Für die Reinigung großer Verschmutzungen suchen Sie nach einem Schlauch mit einer Länge von 2,5 m oder mehr.
  • Für kleine Verschmutzungen können Sie sich für eine Schlauchgröße zwischen 1,25 und 1,5 m entscheiden,
  • Jede kleinere Schlauchgröße richtet sich nach Ihrem Reinigungsbedarf.

Eigenschaften, nach denen Sie suchen sollten:

  • Saug & Wisch Reiniger haben einige Eigenschaften, auf die Sie nicht verzichten sollten:
  • Rollen und Tragegriff für mehr Bequemlichkeit
  • Platzsparende Montage von Zubehör an Bord
  • Eine Gebläse-Funktion, die Luft ausstößt, um Blätter, Staub und andere Ablagerungen vor dem Sammeln nach außen zu drücken
  • HEPA-Patronenfilter oder HEPA-Sammelbeutel, wenn Sie an Allergien leiden

Wie viel kostet ein Saug & Wisch Reiniger?
Haus und Wohnung: €50 – €600
Industrie €300 – €2.500
Allerdings ist das nur eine ungefähre Richtlinie.

Merkmale eines Nass-/Trockensaugers
Unsere obige Liste ist nicht erschöpfend. Wenn Sie bei Vax nicht das richtige finden, sollten Sie sich bei anderen Anbietern umschauen. Dazu gehören Dewalt, Derni, Makita, Pullman und Work Hero. Bevor Sie sich für einen Staubsauger entscheiden, müssen Sie eine Reihe von Faktoren berücksichtigen, wie z. B. die genaue Art der Reinigung, die Sie vorhaben. Wenn Sie regelmäßig Schutt und Laub entfernen, sollten Sie eines der oben genannten Modelle in Betracht ziehen, das mit einer Gebläse-Funktion ausgestattet ist. Da die Reinigungsflüssigkeit bei nicht gewarteten Tanks übel riechen könnten, ist ein einfach zu handhabender Ablassschlauch als eines der Hauptmerkmale in Betracht zu ziehen. Bei einer durchschnittlichen Verbraucherausgabe von ca. 250 bis 300 € für Standardstaubsauger können Sie Nass- und Trockensauger für den Haushalt für viel weniger Geld finden. Für industrielle Nass- und Trockensauger sollten Sie jedoch eher mit einem Preis von 400 bis 500 Euro rechnen. Am besten, Sie erkundigen sich bei so vielen wie möglichen Anbietern, um die verschiedenen Optionen gegeneinander abzuwägen.
Vergewissern Sie sich, dass Sie eine Marke und ein Modell finden, das Ihren spezifischen Reinigungsanforderungen und Wünschen entspricht.


Weitere Tipps und Ratgeber zur Haushaltsreinigung



Viele fertige Nischenseiten auf Nischenseite kaufen.com